Exkursion und Vorträge 2021/2022


Findet statt.
Montag, 30. August 2021 (Verschiebedatum: Donnerstag, 2. September 2021)
Jahresexkursion:
Naturkundlicher Abendspaziergang durch die Taubenlochschlucht
Hans Matter, Biel, pensionierter Gymnasiallehrer und Zoologe
Christian Gnägi, Herzogenbuchsee, freischaffender Ökologe und Geologe (weg>punkt)
Dauer ca. 2,5 Std.
Programm (pdf-Datei)
Pressebild (jpg-Datei)


Montag, 8. November 2021, 20 Uhr
Naturmuseum Solothurn
Das Periodensystem der Elemente als ABC des Universums
Vortrag von Prof. Dr. Roger Alberto, Institut für Chemie, Universität Zürich
Programm (pdf-Datei)


Montag, 6. Dezember 2021, 20 Uhr
Naturmuseum Solothurn
Der Goldene Schnitt – Schönheit trifft Mathematik
Vortrag von Dr. Hans Walser, Mathematiker, Frauenfeld
Programm (pdf-Datei)


Montag, 10. Januar 2022, 20 Uhr
Haus der Museen, Olten
Tätowierfarben – was ist enthalten und ist dies legal?
Vortrag von Dr. Urs Hauri, Stv. Leiter Chromatographie, Kantonales Laboratorium, Kanton Basel-Stadt


Montag, 21. Februar 2022, 20 Uhr
Naturmuseum Solothurn
Wie sprechen staatenbildende Insekten miteinander?
Vortrag von Dr. Brigitte Braschler, Biologin/Ameisenforscherin, Schönenbuch BL


Montag, 7. März 2022, 20 Uhr
Haus der Museen, Olten
Das Eichhörnchen – bald ein bedrohter Waldbewohner in Europa?
Vortrag von Dr. med. Stefan Bosch, Augsburg (D) und Dr. Peter W. Lurz, Edinburgh (GB)


Montag, 21. März 2022, 19.30 Uhr bzw. 20 Uhr
Naturmuseum Solothurn
Hauptversammlung, anschliessend Vortrag
Trinkwasser und Landwirtschaft

Vortrag von Prof. Dr. Bernhard Wehrli, Departement Umweltsystemwissenschaften, Institut für Biogeochemie und Schadstoffdynamik, ETH Zürich


Die Vorträge und Jahresexkursion sind öffentliche Veranstaltungen der Naturforschenden Gesellschaft des Kantons Solothurn. Die Teilnahme ist kostenlos.